Archiv der Kategorie: Themen

Im Namen des Vaters

Religiöser Terrorstaat im Elternhaus (06.2020) Politiker und Lehrer a. D. empfiehlt christlichen Ratgeber, der zum Prügeln von Kindern auffordert. – Erich Fromms Sozialphilosophie entlarvt eine derartige Erziehung als Sadismus von Feiglingen. Uwe Ehrich ist einer von Nordfrieslands langgedientesten Lokalpolitikern (inzwischen außer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Themen | Kommentare deaktiviert für Im Namen des Vaters

Christlicher Fundamentalismus

01.06.2020 | von Jan-Christian Petersen | Artikeldownload als PDF | Lesen Sie zu dem Thema auch Das kleine Manifest zur Religionsbarrierefreiheit und den Husumer Lokalartikel „Religiöser Terrorstaat im Elternhaus“Christlicher Fundamentalismus – erkennen und benennen!„Christlich-fundamentalistische Gruppen breiten sich im Norden aus.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Themen | Kommentare deaktiviert für Christlicher Fundamentalismus

Säkulare Flüchtlingshilfen laden zum Mitmachen ein

Säkulare Flüchtlingshilfe lädt zum Mitmachen einAm 27.05.2020 haben Stefan Paintner und Dittmar Steiner die Arbeit der Säkularen Flüchtlingshilfe in einem Onlinegespräch bei uns vorgestellt. Mit dabei war auch Yahya Ekhou. Als Atheist droht ihm in Mauretanien der Tod. Seine Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Themen | Kommentare deaktiviert für Säkulare Flüchtlingshilfen laden zum Mitmachen ein

NS-Opfer-Gedenken – gemeinsam Identität finden

Landkreise haben mehr zu sein als ihre Kirchenkreise. Kulturbeauftragte, welche das NS-Opfer-Gedenken im kommunalen Auftrag ausrichten, haben diesbezüglich ein differenziertes Wertebewusstsein an den Tag zu legen. Die dementsprechende Gedenkarbeit besteht aus zwei Elementen: einem kontemplativen und einem intellektuell-ästhetischen Zugang. 2019 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Themen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für NS-Opfer-Gedenken – gemeinsam Identität finden

Ethikunterricht für eine zeitgemäße Leitkultur

von Jan-Christian Petersen | Laden Sie sich den Artikel als PDF herunter. Der Religionsunterricht an unseren Schulen ist kein Bildungs-, sondern ein Missionsfach. Es gilt, diesen separierenden Religionsunterricht durch einen allgemein verbindlichen Ethikunterricht zu ersetzen. Der vorliegende Aufsatz bezieht sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Themen | Kommentare deaktiviert für Ethikunterricht für eine zeitgemäße Leitkultur

Psychische Gewalt im Namen Gottes

Sind Sie schon einmal Opfer psychischer Gewalt geworden? – Ziel allen religiös-fundamentalistischen Denkens ist es, ausweglose Situationen zu erzeugen. Es ist eine Kultur des Zwangs, in der Gott als einziger Ausweg belassen wird. Konfessionsfreie, Andersgläubige, aber auch moderate Gläubige tun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Themen | Kommentare deaktiviert für Psychische Gewalt im Namen Gottes

Säkulare Weltanschauungsbeauftragte für ein gerechtes Miteinander erbeten

Bereits im Mai 2019 ist das kleine Manifest zur Religionsbarrierefreiheit von Jan-Christian Petersen auf www.j-c-p.eu und beim Humanistischen Pressedienst erschienen. Um die Religions- und Weltanschauungsfreiheit in einer offenen Gesellschaft zu gewährleisten, ist es notwendig, den gesamtgesellschaftlichen öffentlichen Raum bekenntnisneutral einzurichten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Themen | Kommentare deaktiviert für Säkulare Weltanschauungsbeauftragte für ein gerechtes Miteinander erbeten

Nordkirche diskriminiert 81.000 Beschäftigte

Insbesondere der soziale Dienstleistungssektor im ländlichen Schleswig-Holstein ist von kirchlichen Einrichtungen geprägt. Das führt zu systematischen Benachteiligungen auf dem Arbeitsmarkt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Themen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nordkirche diskriminiert 81.000 Beschäftigte

Holocaustgedenken würdig gestalten – für alle

(01.2019) Der Holocaust-Gedenktag am 27. Januar ist ein gesamtgesellschaftliches Anliegen. Gerade Anlässe mit diesem Anspruch müssen von staatlicher Seite so ausgerichtet werden, dass sich alle Menschen vor ihrem individuellen Weltanschauungshintergrund gleichberechtigt mit ihnen identifizieren können. Gegen diese einfache Prämisse handelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Themen | Kommentare deaktiviert für Holocaustgedenken würdig gestalten – für alle